Handels- und Gesellschaftsrecht

Da geschlossene Fondsbeteiligungen als Beteiligung an einer GmbH & Co. KG oder – in der Vergangenheit – als GbR ausgestaltet sind, betrifft die Beratung zu Sanierungsbeiträgen und zur Rückforderung von gewinnsunabhängigen Entnahmen Handels- und gesellschaftsrechtliche Vorschriften.

Darüber hinaus erstelle ich Gesellschafts- und Geschäftsführerverträge für Startups und Unternehmen in der Gründungsphase und berate umfassend zu den Möglichkeiten der Aufnahme von Eigenkapital zur Unternehmensfinanzierung. Speziell für Startups prüfe und erläutere ich Risiken aus einer Fremdfinanzierung bei komplexen Fremdfinanzierungsverträgen oder bei Mezzaninefinanzierungen.

Investoren unterstütze ich bei der Geltendmachung von Ansprüchen wegen Offenbarungspflichtverletzungen oder fehlerhaften Angaben des Kapitalsuchenden bei der Unternehmensanalyse oder im Rahmen der Due Diligence Prüfung.

Sprechen Sie mich an.

1 + 12 =