Erfahrungen & Bewertungen zu TK Rechtsanwältin Dr. Tamara Knöpfel

Aktueller Verfahrensstand

Die KapMuG-Verfahren wurden durch mich initiiert und beruhen auf den von mir vorgetragenen Prospektfehlern in meinen Klageverfahren. Bei allen Musterklageverfahren werde ich den jeweiligen Musterkläger vertreten.

Conti Ametrin: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Anmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis 18.12.2019 möglich

Conti Almandin: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis zum 09.03.2020 möglich.

Conti Achat: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung nach § 10 KapMuG kann noch bis 21.04.2020 vorgenommen werden.

Conti Aragonit: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Anmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis 09.02.2020 möglich. Der Termin zur mündlichen Verhandlung findet im Oktober 2020 statt.

Conti Amethyst: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis 21.04.2020 möglich.

Conti Alexandrit: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis 21.04.2020 möglich.

Conti Aquamarin: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Anmeldung der Forderung nach § 10 KapMuG kann noch bis 23.03.2020 vorgenommen werden.

Conti Amazonit: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung ist noch bis 21.04.2020 möglich.

Conti Selenit: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Forderungsanmeldung ist noch bis 21.04.2020 möglich.

Conti Saphir: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Die Anmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis 16.04.2020 möglich.

Conti Tansanit: Der Musterkläger ist bestimmt und wird von mir vertreten. Eine Forderungsanmeldung nach § 10 KapMuG ist noch bis zum 12.12.2019 möglich. Der Termin zur mündlichen Verhandlung findet Anfang Dezember 2019 statt.

Conti Lapislazuli: Vorlagebeschluss zum Hanseatischen OLG am 13.06.2019 ergangen.

Conti Larimar: 5 KapMuG-Anträge veröffentlicht.

Sobald die Musterkläger bestimmt sind, können die Forderungen der übrigen Anleger nach § 10 KapMuG durch einen Anwalt beim zuständigen Oberlandesgericht angemeldet werden und die Verjährung kostengünstig gehemmt werden. Gerne melde ich Ihre Forderung für Sie an.